WG Nürnberg Wiki

Willkommen in der WG Nürnberg

Last Updated: May 29, 2018 12:26PM CEST
Wenn du das hier ließt bist du wahrscheinlich ein neuer Mieter in den Gebäuden der WG Nürnberg GmbH. Die Mitarbeiter der WG Nürnberg GmbH haben selbst WG-Erfahrung, waren teilweise selbst Studenten und haben sich oft über studentische Wohnformen aufgeregt, deswegen haben wir 2002 die erste WG geschaffen in der nicht die Zimmer im Vordergrund stehen, sondern die Allgemeinflächen. Durch die Allgemeinflächen trifft man sich viel öfters auf den Gängen, als wenn jedes Zimmer seine eigenes Bad, Küche und WC hätte. Dadurch ist man viel besser vernetzt, integriert sich schneller, hat schneller Anschluß, hat mehr Spaß und wir meinen das es darum auch in der Zeit des Studiums geht. 

Wenn du von weiter her kommst: Willkommen in der Stadt Nürnberg! Am Besten fragst du deine Mitbewohner, was die hier so treiben, gehst mit zum Sport etc. Falls du selbst was unternehmen willst oder Infos brauchst, haben wir hier für dich die Adresse vom Tourismusbüro (Link). Das ist ein guter Einstieg.
Um überhaupt von A nach B zukommen, bieten sich die öffentlichen Verkehrsmittel an, hier die Internetseite (Link)
Dies hier ist unser WG Nürnberg Support Wiki, ein bisschen aufgebaut wie ein kleines Wikipedia. Wenn du jemand bist der nichts lesen will dann bitten wir dich wenigstens nur die Artikel zu lesen die wir dir hier nahelegen. Da wir die WGs schon seit 2002 betreiben und ca 112 Studenten hier bei uns wohnen, kannst du dich darauf verlassen das wir ein bisschen Erfahrung haben und du dir sehr viel Ärger vermeiden kannst, wenn du ein paar unserer Artikel gelesen hast.

​Deine ersten Tage bei uns:
  • Melde dich bei der Stadt Nürnberg Einwohnermeldeamt an (Link). Dafür brauchst du die Wohnungsgeberbestätigung, die du bei der Zimmerübergabe von uns erhalten hast.
  • Überprüfe ob du ausreichend versichert bist. Wenn du keine Haftpflichtversicherung mit Mietsachschäden hast - versichere dich, bitte! Artikel: Versicherung
  • Erkundige dich bei deinen Mitbewohnern welches Bad du benutzen sollst, und welches dein Badfach ist.
  • Erkundige dich bei deinen Mitbewohnern welches dein Kühlschrank- und Vorratsfach ist.
  • Erkundige dich wie der Putzplan in der WG funktioniert und wo die WG Kasse ist. Artikel: Richtig putzen
  • ​Schau dir den Artikel: Gemeinsam gegen Müll an, dort findest du oben unseren praktischen Müllkalender. Wenn du diesen abonnierst, wirst du einfach daran erinnert wann die Abholtermine sind. d.h. du musst dich nicht durch die, teils selbst für uns unverständlichen, Abholterminlisten quälen die die Entsorger zur Verfügung stellen.
  • Wahrscheinlich willst du ins Internet. Artikel: Internet
  • Lies bitte die sehr wichtigen Grundkonzepte: Artikel: Zimmer und Allgemeinflächen und Artikel: Kontakt, Ansprechpartner und Support
  • Bitte lies den Artikel: Bewohner und WG-Pflichten und Leben in einer WG

Noch eine letzte Sache:
Die WG Nϋrnberg GmbH ist dein Ansprechpartner fϋr alles was die WG betrifft. Wir sind zuständig fϋr Marketing, Vermietung, Mieterbetreuung und alle deine Alltagsfragen die aufkommen. Das Team besteht aus relativ jungen Leuten die dir bei allen Angelegenheiten in der WG zur Seite stehen. Artikel: Kontakt, Ansprechpartner und Support
Wenn du Probleme mit etwas hast melde dich einfach bei uns. Wir gehen Abends irgendwann nach Hause und haben wie du Hobbys, wir haben Lieblingsserien, wir gehen tanzen, wir sammeln, basteln, treiben Sport. 

Jetzt gibt es noch einen zweiten Firmennamen der immer wieder auftaucht: Die KKW Projekte GmbH & Co. KG.
Diese Firma hat mehrere Eigentümer, die teilweise sehr weit entfernt sind von euren Einstellungen, Alter, Problemen uvm. und einfach Ihr Kapital verzinst haben möchten. Die KKW betreut nur Firmenkunden und in diesem Geschäft läuft , genauso wie eigentlich bei allen Immobilienfirmen, alles über den Rechtsanwalt.
Die Aufgabe der WG Nürnberg GmbH, ist es alle Probleme zu lösen bevor sie bei der KKW und dem respektiven Eigentümer landen, so das die Vermietung reibungslos funktioniert. Man muss sich das vorstellen wie einen Mittelsmann oder einen Mediator der die Interessen beider Parteien versucht zu managen.



 
info@wg-nuernberg.de
http://assets0.desk.com/
false
desk
Loading
seconds ago
a minute ago
minutes ago
an hour ago
hours ago
a day ago
days ago
about
false
Invalid characters found
/customer/de/portal/articles/autocomplete